Loading

^ TOP

Die Lösung

Das Prinzip der Magnetokardiographie (MKG)

 

Das menschliche Herz produziert durch seine Eigenelektrizität während jedem Herzschlag ein elektromagnetisches Feld. Dieses Magnetfeld ist um ein millionenfaches kleiner als der natürliche Magnetismus der Erde und fungiert wie ein Fingerabdruck für jedes Herz.

Heutzutage ist die Information, die dieses Magnetfeld über den Zustand des Herzens liefert, die genaueste und zuverlässigste.

Seit der Entdeckung dieses Phänomens in den 60er Jahren war es bis jetzt nahezu unmöglich zuverlässige und präzise Daten aus diesem schwachen Magnetfeld herauszufiltern und ein anwendbares System für den klinischen Alltag zu entwickeln.

 

Unsere patentierten bmp MKG Systeme sind mit außergewöhnlich sensitiven Sensoren (SQUIDs) ausgestattet, die zur Messung dieser extrem schwachen Magnetfelder des Herzens aus besonders leitfähigen Materialien bestehen.

Insbesondere unser neuestes bmp CS-MAG III Modell, welches ausgestattet ist mit 64 solcher SQUIDs besitzt und in einem Magnetfeld abschirmenden Raum, erzielt weltweit die besten Leistungen zur Entdeckung von biomagnetischen Signalen des Herzens im klinischen Alltag.

 

Der Durchbruch mit bmp MKG

 

Die MKG Technologie von bmp revolutioniert die traditionelle Herzdiagnostik durch die Bereitstellung von zuverlässigen, ungefährlichen und patientenfreundlichen Diagnosen von koronaren Herzkrankheiten und akutem Koronarsyndrom im Frühstadium.

 

- Die diagnostische Exaktheit durch den Gebrauch von dem MKG kann bis zu einem Wert von 95% steigen.

- Es gibt keine Belastung durch Strahlungen, da das MKG nur passiv die biomagnetischen Signale des Herzens registriert.

- Keine invasiven medizinischen Eingriffe wie zum Beispiel durch Herzkatheter.

- Keine klaustrophobische Umgebung (wie z.B. im MRT), da die MKG-Kammer ein offenes, patientenfreundliches Design hat und Pflegepersonal immer im Raum anwesend ist.

- Eine vollständige und schnelle Untersuchung ist innerhalb von 14 Minuten möglich.

© Biomagnetik Park GmbH // Tempowerkring 1a // 21079 Hamburg // Tel.: +49 40 79012 860 // Fax: +49 40 79012 869 // info@biomagnetik.com

Datenschutz